Skip to main content

Die 3 SodaStream Flaschen im Überblick
 

Endlich hat der Paketbote den Wassersprudler vorbeigebracht – Sie packen das Gerät aus, bauen den SodaStream Zylinder ein und werfen einen Blick auf die SodaStream Flaschen. Nett, dass der Hersteller zwei Flaschen mitgeliefert hat, aber Sie leben in einem 4-Personen-Haushalt, in dem jeder aus seiner eigenen Karaffe trinken will. Vielleicht benutzen Sie Ihren Sprudler auch schon eine Weile und die PET-Flasche hat Ihr Ablaufdatum überschritten. Warum auch immer Sie hier gelandet sind: Wir helfen Ihnen.

 

Wenn Sie SodaStream Flaschen kaufen wollen, haben Sie die Auswahl zwischen Glaskaraffen und PEN- oder PET-Flaschen. Aber was verbirgt sich hinter den Buchstaben? Wie unterscheiden sich die Flaschen voneinander und welcher Wassersprudler dürstet nach welchem Flaschenhals? In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über SodaStream Flaschen wissen müssen.

 

Meistverwendet: SodaStream PET Flaschen

 

Die meisten Wassersprudler verwenden SodaStream Flaschen aus PET. Hinter der unschuldigen Abkürzung verbirgt sich Polyethylenterephthalat – dabei handelt es sich um einen Kunststoff aus der Polyester-Familie, der auch bei Textilfasern oder Filmmaterialien Verwendung findet. PET-Flaschen sollten niemals in der Spülmaschine gereinigt werden, da sie bei Temperaturen von über 50 Grad verformen können. Spülen Sie die Flaschen auch nicht mit heißem Wasser aus, sondern benutzen Sie eine weiche Reinigungsbürste, ein wenig Spülmittel und lauwarmes Wasser. Achten Sie auch darauf, dass SodaStream Flaschen aus PET ein Mindesthaltbarkeitsdatum haben, an das Sie sich unbedingt halten sollten. Das Fassungsvolumen von PET-Flaschen liegt zwischen 0,5 und 1 Liter.

 

SodaStream PET Flaschen sind zum Beispiel mit dem SodaStream Cool oder dem SodaStream Power kompatibel. Bei Amazon können Sie SodaStream PET Flaschen im günstigen 3 x 1L-Paket kaufen. Falls Sie einen SodaStream Crystal oder SodaStream Penguin zu Hause stehen haben, benötigen Sie eine Glasflasche.

 

PEN-Flaschen – vom Buchstabensalat Polyethylennaphthalat

 

PEN-Flaschen bestehen aus einem Kunststoff, der auf den Namen Polyethylennaphthalat hört und auch bei medizinischen Geräten und Lautsprecher-Membranen verwendet wird. Im Gegensatz zu SodaStream Flaschen aus PET sind PEN-Flaschen hitzebeständiger und können Temperaturen von bis zu 70 Grad trotzen. Damit können die Flaschen genauso wie Glasflaschen in der Spülmaschine gesäubert werden. Bei PEN-Flaschen sollten Sie sich ebenfalls nach dem MHD richten und die Flaschen rechtzeitig austauschen, sobald sie ihren Dienst verrichtet haben. PEN-Flaschen fassen 0,5 oder 1 Liter Sprudelwasser.

 

PEN-Flaschen eignen sich wie PET-Flaschen für alle Wassersprudler, die auf Kunststoff-Flaschen zurückgreifen. Falls Sie nach einem passenden Sprudler suchen, schauen Sie sich beispielsweise den SodaStream Jet an. Die passenden SodaStream PEN Flaschen finden Sie online im Doppel-Paket. Darüber hinaus gilt auch bei PET-Flaschen, dass diese nicht mit dem Crystal oder Penguin verwendet können, da diese Sprudler Glaskaraffen brauchen.

 

SodaStream mit Glasflasche

 

Viele Kunden entscheiden sich lieber für eine SodaStream Glaskaraffe, weil diese schön aussieht und auch auf dem Tisch eine gute Figur macht. Darüber hinaus sind Karaffen weniger schmutzanfällige SodaStream Flaschen, die problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden können. Sie besitzen einen formschönen Schraubverschluss und haben ein Fassungsvermögen von 0,6 Litern – das sollte auch großen Durst löschen.

 

Wenn Sie einen SodaStream mit Glasflasche suchen, sind Sie beim SodaStream Crystal oder Penguin richtig. Stöbern Sie in unseren Testberichten, um ein Gerät zu finden, das Ihrem Geschmack entspricht. Sobald Sie fündig geworden sind, können Sie sich zusätzlich Karaffen im SodaStream DuoPack kaufen – hier erhalten Sie vom Hersteller zwei 0,6 Liter-Glaskaraffen.

 

Häufige Fragen beim Kauf von SodaStream Flaschen

 

Vielleicht haben Sie sich schon einmal über das Ablaufdatum bei SodaStream Flaschen gewundert oder fragen sich, wie Sie die nicht spülmaschinenfesten PET-Flaschen am besten reinigen sollten. Im Folgenden stellen wir uns den häufigsten Fragen:

 

Wie werden SodaStream Flaschen gereinigt?

 

Bei SodaStream Flaschen aus Glas und PEN-Flaschen geht die Reinigung am leichtesten von der Hand – einfach in die Spülmaschine geben, fertig. Anders sieht es bei PET-Flaschen aus, die sich bei Temperaturen von über 50 Grad verformen können und deshalb nicht für die Spülmaschine geeignet sind. Verwenden Sie idealerweise eine weiche Reinigungsbürste, um ein Verkratzen zu vermeiden. Bei stärkeren Verschmutzungen sollten Sie Reinigungs-Tabs benutzen.

 

Lassen sich auch eigene Flaschen verwenden?

 

SodaStream Flaschen - NeinNein – davon raten wir entschieden ab. Beim Sprudeln entsteht ein hoher Druck, mit dem Sie Ihre Gesundheit gefährden können, wenn Sie ungeeignete Flaschen verwenden. Darüber hinaus können  bei unsachgemäßem Gebrauch auch keine Garantie-Ansprüche mehr geltend gemacht werden, falls der Wassersprudler nicht mehr funktioniert. Sparen Sie also nicht an der falschen Stelle, sondern benutzen Sie die vom Hersteller empfohlenen SodaStream Flaschen.

 

Warum haben SodaStream PET Flaschen ein Mindesthaltbarkeitsdatum?

 

Dass PET- und PEN-Flaschen ein Mindesthaltbarkeitsdatum haben, liegt am ständigen Druck, der beim Sprudeln auf die Kunststoff-Flaschen wirkt. In Ihrem eigenen Interesse sollten Sie diese SodaStream Flaschen nach Ablauf entsorgen. Falls sich die Flaschen vor Ablauf der Frist verformen oder Kratzer aufweisen, sollten Sie diese ebenfalls sofort austauschen, da diese einen Nährboden für Keime bieten. Glaskaraffen haben kein MHD und müssen nie ersetzt werden – es sei denn natürlich, sie gehen zu Bruch.

 

Was muss beim Verwenden von Sirup beachtet werden?

 

Am wichtigsten ist, dass Sie den SodaStream Sirup erst nach dem Sprudeln hinzugeben, andernfalls kann es zu abenteuerlichen Szenen in der Küche kommen. Im verlinkten Artikel haben wir das Thema bis ins Detail erörtert, danach können Sie mit den verschiedenen Geschmackssorten experimentieren, bis Sie das Lieblingsgetränke für Ihre SodaStream Flaschen gefunden haben.

 

Wo kann ich Wassermaxx Flaschen kaufen?

 

Falls Sie nach Wassermaxx Flaschen suchen, sollten Sie unserem Partner-Shop einen Besuch abstatten. Dort finden Sie Wassermaxx PET Flaschen im Duopack.

 

Hier finden Sie die richtigen SodaStream Flaschen

 

Besitzen Sie bereits einen Wassersprudler und suchen weitere SodaStream PET Flaschen oder eine SodaStream Glaskaraffe? Dann klicken Sie sich einfach durch unsere Website, um die richtigen SodaStream Flaschen zu finden. Grundsätzlich können Sie alle Flaschen für jeden Wassersprudler verwenden, solange Sie darauf achten, keine PET-Flaschen mit einem Gerät zu benutzen, das für Glasflaschen ausgelegt ist. Das versteht sich von selbst. Informieren Sie sich vor dem Kauf darüber, welche Flaschen für Ihren Trinkwassersprudler geeignet sind – dann kann nichts mehr schief gehen.

 

Wenn Sie darüber nachdenken, ob Sie einen SodaStream kaufen wollen, empfehlen wir Ihnen, einen Blick in unseren SodaStream Preisvergleich zu werfen. Dort nehmen wir die Preise der verschiedenen Geräte unter die Lupe und klären, welches Gerät das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Mit Hilfe der Testberichte finden Sie heraus, was andere Kunden von den Wassersprudlern halten und welches Gerät am besten zu Ihnen passt. Das Beste: Die Flaschenfrage können Sie bis auf weiteres aufschieben, da neben dem Wassersprudler auch die ersten SodaStream Flaschen mitgeliefert werden.